Referendariat NRW – Infos zu Beihilfe, Gehalt, Wohnung und Co.

Private Krankenversicherung - Beamtenservice.com

– Werbung –

Du möchtest ein Referendariat in NRW beginnen und fragst Dich, wie der Ablauf ist? Dann habe ich hier einige der wichtigsten Punkte dafür notiert.

referendariat-nrw

Referendariat in NRW – Bewerbung

Nachdem das Studium erfolgreich gemeistert ist, geht es endlich los!

Jetzt hat die Bezirksregierung in Nordrhein-Westfalen besondere Regeln.

Wichtig ist vor Allem, dass Eure Bewerbung bis zum 15.11 des Vorjahres bei der Bezirksregierung vorliegt.

Dann gibt es derzeit 2 Einstellungstermine:

  • Der Erste ist am 01.05.
  • und der Zweite ist der 01.11. eines Jahres.

In der Bewerbung könnt Ihr bis zu 4 Ortswünsche angeben, wobei auch immer ein wenig Glück dabei ist, wo genau Ihr genommen werdet.

Um sich für das Referendariat in NRW zu bewerben besucht man die Seite www.sevon.nrw.de und sendet darüber seine Bewerbung an die Bezirksregierung.

Geld im Referendariat NRW

Money makes the world go round – Wie sieht es mit der Besoldung in NRW aus?

Da sich die Zahlen immer mal wieder ändern habe ich den aktuellsten Stand, den ich finden konnte in meinem Artikel Referendariat NRW Besoldung / Geld – Was verdiene ich? für Euch aufgeschrieben.

Behilfe beantragen ist ganz einfach.

Private Krankenversicherung - Beamtenservice.com

– Werbung –

Für viele Referendare ist das Thema Beihilfe besonders wichtig um finanziell über die Runden zu kommen.

Damit Ihr wisst, wie Ihr Beihilfe beantragen könnt und den Überblick im Antragsgewirr behaltet, habe ich direkt den Artikel – Behilfe beantragen – Worauf achten? geschrieben in dem ich genau erkläre welcher Antrag ausgefüllt werden muss.

Diesen Artikel verlinken oder teilen:
(Draufklicken und kopieren)
AUF FACEBOOK TEILEN

Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Schon diese Liste gecheckt? Hier das Starterkit ansehen!
Hello. Add your message here.